Ihr glaubt in 10 Jahren SPC hat man sämtliche Kuriositäten erlebt und die verrücktesten Anekdoten sind erzäht worden? Ihr denkt die Kerle werden langsam alt und träge? Ihr seid der Meinung, die vergangenen Clubtouren nach Düsseldorf und Co. können unmöglich getoppt werden? Falsch gedacht, meine Lieben! Denn die diesjährige SPC-Clubtour in die Weissworschtmetropole München war definitiv kein ein stehendes Gewässer. Vielmehr handelte es sich bei dem langen Wochenende vom 7. bis zum 10. Juni 2007 um einen rauschenden Strom oder gar eine zerstörerische Sturmflut, die wohl schon jetzt als legendär einzustufen ist.

Donnertags machten sich die 7 Tchibo-Lagerarbeiter mit Mindestlohn auf den Weg über die Asphaltpisten 67-6-7-8 in die bayerische Landeshauptstadt, wo man voller Tatendrang am Nachmittag im Hotel Daheim eintraf. Alle fühlten sich auch direkt wie zu Hause, denn das Etablisment punktete in Sachen Ausstattung und Service: Pensionierte Schneehasen an der Wand, Ahornlaminat mit Weissbierölung, 24 Stunden Getränkevollautomat, tiefergelegte Beistellbetten, Weckservice durch gut gelaunte Bergsträßer und einer Frühstücksbewirtung, der niemand widerstehen konnte (Kaffee? – Tee?).

Auch die Lage war alles andere als uninteressant: 2 Minuten zum Bahnhof, nachts rotleuchtende Wegweiser, einen Piccolo (Fläschche Koppweh) für läppige 38 Euro und einen imaginären Strand ganz ohne Sand! Am Abend stieß man auf den Neufinsinger Außendienstmitarbeiter des SPC und beschloss den ersten Tag im riesigen Augustiner Biergarten ausklingen zu lassen, wo man bekanntlich das gleichnamige Helle bzw. Weissbier in handlichen 1-Liter-Gefäßen erwerben kann, was auch direkt in die Tat umgesetzt wurde. Etwa 4 Stunden, 7 Hendl’n, 12 Brez’n und unzähligen der o.g. Gefäße später ging es unter leichten Nebenwirkungen zurück in die Schillerstraße.
In dieser Nacht konnte man so manchen taubstummen Holländer in den Katakomben beobachten, wie er aus der Hüfte schoss und dabei die Funktionalität diverser Stangen überprüfte……….

– Teil 2 –


 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/39/d26708729/htdocs/spc96/wp-content/plugins/yop-poll/models/poll_model.php on line 614